Physiotherapie

Was ist Physiotherapie?

Bobath-Liege im Ergotherapiezimmer

Sprachlich stammt der Begriff Physiotherapie vom griechischen Wort Physis (= Natur) und therapeia (= Behandlung oder Heilung) ab.

Das Grundprinzip der Physiotherapie beruht auf der Ausübung naturnaher Reize auf den Organismus, um die Gesundheit zu erhalten oder wiederherzustellen. So können zum Beispiel die Einwirkung von Kälte oder Wärme, mechanische Druck- und Zugeinwirkungen oder Elektrizität positive Reaktionen des Körpers auslösen. Die Reize in der Physiotherapie wirken bewusst gesteuert und zielgerichtet. Sie sind somit funktionsverbessernd für den menschlichen Organismus.

Die wichtigsten Behandlungsgebiete der Physiotherapie „Thera Vital Bulka & Co.GmbH“ sind Manuelle Therapie, Krankengymnastik, Massagen, Thermotherapie und Elektrotherapie. Wenn die physikalischen Behandlungsmethoden bei richtiger Indikation (Heilanzeige) verwendet und fachgerecht ausgeführt werden, haben Sie in keinem Fall Nebenwirkungen.

Unsere Angebote

Ergotherapie mit Trainingsgeräten

Im Einzelnen bieten wir folgende Behandlungen an:

ein Massageraum der Pysiotherapie Manuelle Therapie Krankengymnastik Massagen Thermotherapie Elektrotherapie Ultraschall

Die Leistungen sind auch als Prävention für alle Krankenkassen und privat buchbar. Patienten mit Funktionsscheinen der Rheuma-Liga Sachsen e.V. können sich bei uns anmelden.


Wir bieten auch Hausbesuche an!